UNGLÜCKSFÄLLE
Anzeige
Absturz eines Militärflugzeugs in Peru

Freitag, 29. April 2005 / 12:26 Uhr

Lima - Bei dem Absturz eines Flugzeugs der peruanischen Luftwaffe sind alle 13 Menschen an Bord ums Leben gekommen.

Peru liegt an der Ostküste Lateinamerikas.

Die zweimotorige Propellermaschine sei vom Flughafen der Stadt Pisco 300 Kilometer südlich von der Hauptstadt Lima zu einem Trainingsflug gestartet, teilten die Behörden mit. Kurz danach sei das Flugzeug aus unbekannter Ursache am Boden zerschellt.

(bsk/sda)


Artikel-Empfehlungen:

3.Jan 08:12 Uhr
Anführer von Militärrebellion in Peru kündigt Aufgabe an
Rebellierende Militärs fordern Rücktritt Toledos2.Jan 12:53 Uhr
Rebellierende Militärs fordern Rücktritt Toledos