PEOPLE
Anzeige
David Beckham & Bono auf den Kilimanjaro?

Montag, 19. Mai 2008 / 16:11 Uhr
aktualisiert: 16:28 Uhr

Los Angeles - David Beckham wird möglicherweise schon bald zusammen mit «U2»-Frontmann Bono den Kilimanjaro besteigen. Der Rocker versucht den Fussballer derzeit zu diesem Projekt zu überreden, um dadurch Geld für Unicef zu sammeln.

Leistet Überzeugungsarbeit: U2-Sänger Bono.

Wie die britische Zeitung «The Sun» berichtet, hat David derzeit noch Terminschwierigkeiten, ist von der Idee aber begeistert.

Ein Insider wörtlich: «Er war am Anfang ein bisschen unsicher, aber er hat herausgefunden - wie viele Prominente vor ihm - dass Bono sehr überzeugend sein kann.»

Bisher ebe es noch keinen Termin, weil David mit LA Galaxy sehr beschäftigt ist. «Ausserdem muss mit seiner Versicherung noch einiges geklärt werden, aber er ist absolut bereit, das durchzuziehen», erzählt der Insider weiter.

(ht/Quelle: www.firstnews.de)


Artikel-Empfehlungen:

Victoria würde David nicht gegen Clooney tauschen17.Mai 11:16 Uhr
Victoria würde David nicht gegen Clooney tauschen
David Beckham: Zu Hause gern nackt25.Apr 07:13 Uhr
David Beckham: Zu Hause gern nackt
Bono verkauft Apartment10.Apr 07:37 Uhr
Bono verkauft Apartment
Auch U2 schliessen 12-Jahres-Vertrag ab31.Mrz 22:10 Uhr
Auch U2 schliessen 12-Jahres-Vertrag ab