FC WIL 1900
Anzeige
Fussball: Neuer Assistenztrainer für Wil?

Mittwoch, 13. August 2003 / 23:21 Uhr

Der FC Wil hat gemäss der französischen Nachrichtenagentur AFP einen Assistenztrainer gefunden. Von Nancy stösst der ehemalige sowjetische Internationale Alexander Sawarow (42) zum Letzten der Super League. Der Ukrainer coachte zuletzt die U18 der Franzosen.

Bei Wil wollte die Vereinsführung die AFP-Meldung nicht kommentieren und verwies auf das heute (Donnerstag) erscheinende Communiqué.

Sawarow gehörte in der ehemaligen Sowjetunion zu den Starspielern. 1988 stand der Mittelfeldregisseur unter anderen mit dem neuen Wiler Investor Igor Belanow im (verlorenen) EM-Final gegen Holland.

Bei Juventus Turin erzielte Sawarow zwischen 1988 und 1990 in 76 Pflicht-Spielen 13 Tore und gewann mit den Norditalienern (UEFA-Cup) nach dem Triumph im Cup der Cupsieger mit Dynamo Kiew 1986 einen weiteren internationalen Titel. Seine Karriere beendete Sawarow 1995 mit Nancy und kehrte 2001 als Juniorentrainer zum Lothringer Zweitligisten zurück.(bert/Si)