FUSSBALL.CH - FRONT - 2. ZEILE RECHTS
Anzeige
Fussball: News und Transfers

Samstag, 29. Dezember 2007 / 13:14 Uhr

Franz Beckenbauer freut sich bei der EM 2008 in der Schweiz und Österreich im kommenden Jahr auf weniger Terminstress als bei der WM 2006 im eigenen Land und glaubt an den Titelgewinn der deutschen Nationalmannschaft.

Franz Beckenbauer hetzte während der WM von Spiel zu Spiel.

«Das Glück ist, dass ich diesmal nicht mit dem Helikopter von Spiel zu Spiel fliegen muss wie bei der WM in Deutschland», sagte der «Kaiser», der Italien, Frankreich und Holland als weitere EM-Titelanwärter betrachtet.

Kaka von Brasiliens Präsident Lula empfangen

Superstar Kaka ist in seiner Heimat Brasilien von Staatspräsident Luis Inacio Lula da Silva empfangen worden. Für den frisch gebackenen FIFA-Weltfussballer 2007 wurde eine eigene Zeremonie auf der Präsidenten-Ranch organisiert, der 25-jährige Milan-Regisseur erschien mit seiner Gattin Caroline und brachte Lula als Geschenk gleich drei Trikots mit.

(rr/Si)