FUSSBALL.CH - FRONT - 3. ZEILE LINKS
Anzeige
Fussball: Ronaldo Weltfussballer des Jahres

Dienstag, 3. Dezember 2002 / 18:05 Uhr

(Si/dpa) Ronaldo ist von der FIFA zum Weltfussballer des Jahres gewählt worden. Der brasilianische Verband habe dies bestätigt, schrieb das Blatt "O Globo". Das Ergebnis der Wahl wird aber erst am 17. Dezember bekannt gegeben.

Ronaldo, der vor dem deutschen Torhüter Oliver Kahn und Frankreichs Regisseur Zinedine Zidane gewonnen haben soll, wäre der erste Fussballer, der die Auszeichnung zum dritten Mal erhält (nach 1996 und 1997).

Ronaldo wurde in Japan und Südkorea mit acht Treffern WM-Torschützenkönig und schoss Brasilien im Final gegen Deutschland (2:0) mit zwei Toren zum Titel. In seinem neuen Verein Real Madrid zeigte er bisher aber selten Topleistungen. (bsk/sda)