TRANSFERS
Anzeige
Joggi kehrt zurück

Freitag, 6. Dezember 2013 / 11:23 Uhr

Der EHC Biel meldet die Verpflichtung von Mathias Joggi. Der polyvalent einsetzbare Berner kehrt nach mehreren Monaten in Nordamerika zu seinem Stammverein zurück.

Mathias Joggi verliess im Sommer den HCD - nun kehrt er in die NLA zurück.

Joggi hatte seit Sommer vergeblich versucht, sich nach dem Abgang in Davos (trotz Vertrag bis 2014) einen Vertrag in der NHL oder AHL zu ergattern. In der drittklassigen East Coast Hockey League erhielt der 27-Jährige beim kalifornischen Klub Ontario Reign kein Arbeitsvisum, Ende Oktober kam es zur Trennung. In Biel, wo er zwischen 2003 und 2006 drei NLB-Saisons bestritten hatte, unterschrieb Joggi einen Vertrag bis 2015 mit Option auf ein weiteres Jahr.

Dazu haben zwei Stürmer ihre Verträge mit dem EHCB vorzeitig verlängert: Captain Mathieu Tschantré bleibt bis 2017, Gianni Ehrensperger bis 2016.
(fajd/Si)