FACES
Anzeige
Katie Price präsentiert ihren neuen Look

Freitag, 15. Februar 2008 / 08:50 Uhr
aktualisiert: 16:50 Uhr

London - Katie Price hat gestern (14.02.) in London ihr neues Buch «Pushed to the Limit» vorgestellt. Dabei war ihr «literarisches» Werk allerdings eher Nebensache.

Chirurg versagte: Katie Price.

Wie die britische Zeitung «The Sun» berichtet, lag das Hauptaugenmerk der Journalisten auf Katies Oberweite. Die hat sie sich angeblich verkleinern lassen. Davon war allerdings wenig zu sehen. Ihr Busen wirkte so gross wie eh und je. Dafür hat das Glamour-Model sich ein neues Haarstyling zugelegt. Ihr vormals blondes Haar ist jetzt schwarz.

Nur der Chirurg kann helfen

Katie Price hat übrigens vor kurzem selbst zugegeben, dass ihre Oberweite nach der Operation nicht sichtbar kleiner ist. Sie will sich deshalb noch einmal unters Messer legen.

(Quelle: www.firstnews.de)


Weiterführende Links zur Meldung:


Artikel-Empfehlungen:
Katie Price plant eigene Kondom-Serie24.Feb 13:05 Uhr
Katie Price plant eigene Kondom-Serie
Nach Brust-OP: Katie Price ist «entstellt»15.Feb 16:30 Uhr
Nach Brust-OP: Katie Price ist «entstellt»
Katie Prices Busen ist immer noch zu gross6.Feb 11:29 Uhr
Katie Prices Busen ist immer noch zu gross
Peter Andre liebt die Kurven seiner Frau31.Jan 08:56 Uhr
Peter Andre liebt die Kurven seiner Frau


Shopping:
Katie Price
Poster mit dem Glamour-Girl