FUSSBALL.CH - FRONT - 2. ZEILE LINKS
Anzeige
Marseille im Elend

Samstag, 15. September 2007 / 22:18 Uhr
aktualisiert: 22:53 Uhr

Das vor der Saison als einer der Meisterschafts-Favoriten gehandelte Marseille befindet sich schon nach der 8. Runde der Ligue 1 in der Krise. Die Südfranzosen unterlagen zuhause Toulouse 1:2 und haben erst sieben Punkte auf dem Konto.

Schoss Toulouse zum 1:0: Der Kameruner Achille Emana.

Der Kameruner Achille Emana und der Schwede Johan Elmander legten mit ihren Toren schon in der ersten Halbzeit den Grundstein für den ersten Sieg von Toulouse im Marseiller Vélodrome seit 44 Jahren.

Olympique Marseille, die stärkste Heimmanschaft der letzten Ligue-1-Saison, ist zuhause nach vier Spielen noch ohne Sieg. Für Trainer Albert Emon wird die Lage zunehmend brenzlig.

Lyon hat sich von seinem durchzogenen Saisonstart erholt. Beim Aufsteiger Metz (mit Daniel Gygax) siegte der französische Vorzeigeklub der letzten Jahre 5:1. Der 19-jährige Internationale Karim Benzema glänzte in der ersten Halbzeit mit einem lupenreinen Hattrick.

In den bisherigen sieben Spielen hat der algerischstämmige Stürmer bereits acht Mal getroffen. Metz bleibt als einziges Team noch ohne Vollerfolg. Lens kam dank einem von Aruna Dindane verwandelten Penalty gegen Leader Nancy zum ersten Saisonsieg.

Kurztelegramme:

Marseille - Toulouse 1:2 (0:2). - Vélodrome. - 50'000 Zuschauer. - Tore: 11- Emana 0:1. 37. Elmander 0:2. 90. Zubar 1:2. - Bemerkungen: 66. Rote Karte gegen Rodriguez (Marseille). 74. gelb-rote Karte gegen Ilunga (Toulouse).

Auxerre - Nice 2:0 (1:0). - Abbé-Deschamps. - 10'000 Zuschauer. - Tore: 4. Lejeune 1:0. 90. Niculae 2:0. - Bemerkungen: Auxerre mit Grichting. 87. gelb-rote Karte gegen Mignot (Auxerre).

Lille - Bordeaux 1:1 (1:1). - Lille Métropole. - 12'000 Zuschauer. - Tore: 2. Cabaye 1:0. 40. Bellion 1:1. - Bemerkungen: Lille mit Lichtsteiner. 58. Rote Karte gegen Chamakh (Bordeaux).

Metz - Lyon 1:5 (0:3). - Saint-Symphorien. - 18'000 Zuschauer. - Tore: 4. Benzema 0:1. 35. Benzema 0:2. 37. Benzema 0:3. 46. Gueye 1:3. 58. Ben Arfa 1:4. 87. Juninho 1:5. - Bemerkungen: Metz mit Gygax. Lyon ohne Müller (verletzt).

Rangliste:
1. Nancy 7/16. 2. Lyon 7/15 (14:7). 3. Bordeaux 8/15 (10:6). 4. Valenciennes 8/14. 5. Monaco 7/13. 6. Le Mans 8/13. 7. Rennes 7/12 (8:5). 8. Lorient 7/12 (10:8). 9. Strasbourg 8/12 (8:5). 10. St. Etienne 8/11 (9:6). 11. Nice 8/11 (7:7). 12. Toulouse 6/10. 13. Lille 8/9. 14. Paris St-Germain 7/8. 15. Marseille 8/7. 16. Auxerre 8/6. 17. Lens 6/5. 18. Caen 6/4 (4:9). 19. Sochaux 8/4 (6:14). 20. Metz 8/2.

(tri/Si)