FUSSBALL.CH - FRONT - 2. ZEILE RECHTS
Anzeige
News and Transfers

Samstag, 13. November 2004 / 21:20 Uhr

Das Maskottchen der WM 2006 in Deutschland ist ein Löwe mit dem Namen "Goleo VI".

Die WM 2006 hat ein Maskottchen bekommen.

"Goleo der Sechste" wurde von Franz Beckenbauer und Pelé während der Fernsehsendung "Wetten dass..." in Leipzig vorgestellt. Gemäss FIFA erhielt Goleo den Beinamen "der Sechste", weil er der sechste "Bewerber" um die Aufgabe als Maskottchen gewesen sei.

Adriano für zwei Spiele gesperrt

Inter Mailands Stürmer Adriano, der gegen Valencia (0:0) wegen eines Faustschlags gegen seinen Gegenspieler Caneira ausgeschlossen worden war, wurde von der Disziplinarkommission der UEFA für die nächsten zwei Champions-League-Spiele gesperrt.

Rumänien gibt EM-Pläne für 2012 auf

Für Rumänien ist die Bewerbung um die EM-Endrunde 2012 gemeinsam mit Ungarn kein Thema mehr. "Wir haben gegenwärtig nicht die erforderliche Infrastruktur", begründete Verbandspräsident Mircea Sandu den Rückzug. Die Ungarn, die bereits mit ihren Bewerbungen für 2004 (gemeinsam mit Österreich) und 2008 gescheitert waren, müssen sich damit nach einem neuen Partner umsehen.

(rr/Si)