UNGLÜCKSFÄLLE
Anzeige
Senaya Junior schoss Togo zum überschatteten Sieg

Montag, 4. Juni 2007 / 09:28 Uhr

YF-Juventus-Spieler Senaya Junior hat im Qualifikationsspiel für den Afrika-Cup von Togo in Sierra Leone den einzigen Treffer erzielt. Der Stürmer schoss in Freetown in der 50. Minute das 1:0 für den WM-Teilnehmer von 2006.

YF`s Yao Senaya Junior.

Togo, das ohne ihren Captain Emmanuel Adebayor angetreten war, liegt in der Tabelle mit neun Punkten an der Spitze.

Mit einem Sieg in der nächsten Partie gegen Benin könnten sich die Westafrikaner bereits für die Endrunde in Ghana qualifizieren. Im letzten Spiel empfängt Togo zu Hause Mali.

Ein tragischer Unfall ereignete sich auf der Rückreise der Gäste-Fans in ihr Heimatland. Ein Helikopter stürzte ab, dabei wurden 21 der 22 Insassen getötet. Unter den Opfern soll sich auch der togolesische Sportminister befinden.

(dl/Si)


Artikel-Empfehlungen:

Heli-Absturz: Fussballfans und Sportminister tot4.Jun 08:06 Uhr
Heli-Absturz: Fussballfans und Sportminister tot