FUSSBALL.CH - FRONT - 1. ZEILE RECHTS
Anzeige
Streit mit Marcel Koller: Busse droht

Dienstag, 2. März 2004 / 15:28 Uhr

Ein heftiger Disput mit Trainer Marcel Koller in der Pause des Meisterschaftsspiels gegen 1860 München (1:3) könnte für Kölns Mittelfeldspieler Christian Springer eine vereinsinterne Busse nach sich ziehen.

Kölns Trainer Marcel Koller.

Springer fühlte sich offenbar vom Schweizer zum Sündenbock für den 0:3-Rückstand gemacht und reagierte unwirsch auf die angekündigte Auswechslung. Er setzte sich danach nicht auf die Bank und verliess das Stadion vor Spielschluss. (fest/Si)