WELTRAUM
Anzeige
Weltraumpionier Rutan ausgezeichnet

Samstag, 6. November 2004 / 22:21 Uhr

Der kalifornische Raumfahrtpionier Burt Rutan hat den heiss umkämpften Preis für den ersten erfolgreichen privat finanzierten Weltraumflug entgegengenommen. Der "Ansari-X-Preis" ist mit 10 Millionen Dollar dotiert.

Das Siegerprojekt von Burt Rutan: Space Ship One.

ST. LOUIS - Geschäftsleute aus der Umgebung von St.Louis hatten sich den Preis 1996 ausgedacht, um den kommerziellen Weltraumtourismus voranzubringen.

Rutan hatte das Raketenflugzeug "SpaceShipOne" gebaut, das Ende September und Anfang Oktober zweimal in den Weltraum vorstiess. Es erreichte eine Höhe von rund 112 Kilometern. Insgesamt hatten 26 Teams aus 7 Ländern um den Preis gekämpft.

Die Firma Mojave Aerospace Ventures, die "SpaceShipOne" mit Unterstützung von Microsoft-Gründer Paul Allen gebaut hatte, will die kommerzielle Nutzung jetzt weiter vorantreiben. Der britische Milliardär Richard Branson will ab 2007 an Bord eines modifizierten Flugzeugtyps die ersten Weltraumtouristen in den Orbit befördern.

(mo/sda)


Artikel-Empfehlungen:

Weltraumspaziergänge buchbar1.Aug 14:26 Uhr
Weltraumspaziergänge buchbar